Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft e.V. (NAA) - Astronomie in Nürnberg
Home
Publikationen
Aktivitäten
Über die NAA
NAA - FAQ
Termine
Links

Kontakt/Impressum
• Presseinformation
• Pressekontakt

 

 

 

 

 

Aktuelle Presseinformationen

 

Pressemeldung vom 15.01.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie über die aktuellen Termine zu Veranstaltungen der Sternwarte Nürnberg informieren:

Interessierte Besucher können bei sternklarem Himmel jeden Freitag und Samstag an Führungen zum Sternenhimmel teilnehmen. Neben einem kleinen Kurzvortrag, einer Diashow oder einem Film hat der Besucher die Möglichkeit, durch die Fernrohre der Sternwarte verschiedene Himmelsobjekte zu beobachten. Sonderführungen für Gruppen oder Schulklassen sind nach Terminabsprache möglich.

Im Januar und Februar beginnen die Führungen um 19:00 Uhr. Sie finden nur bei sternklarem Himmel statt – der Eintritt ist frei.

Aktuelles am Sternhimmel:
========================

In keiner anderen Jahreszeit ist der abendliche Sternhimmel so reich mit Glanzlichtern bestückt wie im Winter. In den Sternbildern Fuhrmann und Zwillinge gibt es einige offene Sternhaufen zu entdecken. Im Teleskop lassen sich diese bereits mit einem Fernglas sichtbaren Nebelflecken in herrlich funkelnde Muster von Einzelsternen auflösen. Ein Sternhaufen, den man schon mit bloßem Auge sehen kann, sind die Plejaden im Stier. Im Sternbild Orion kann man durch die Teleskope der Sternwarte ein aktives Sternentstehungsgebiet bewundern - den Orion-Nebel.

Hoch am südwestlichen Abendhimmel strahlt zurzeit die Venus in besonders hellem Glanz und übertrifft dabei unseren zweiten Nachbarplaneten, den Mars, deutlich an Helligkeit. Er ist ganz in der Nähe der Venus im Sternbild Fische zu sehen. Am 27. Februar wandert er am fernen Uranus vorbei. Beide Planeten sind dann im Fernglas nebeneinander sichtbar. Den Mond mit seinen Kratern kann man besonders gut am 3./4. und am 10./11. Februar beobachten.

Sonstige Veranstaltungen
========================

21.01.2017, 14:00 Uhr, Sternwarte, Sonnenbeobachtung durch die Teleskope der Sternwarte mit Spezialfiltern (bei klarem Wetter)

21.01.2017, 15:00 Uhr, Sternwarte, AG Spektroskopie

28.01.2017, 16:30 Uhr, Sternwarte, Führenden-Treffen

31.01.2017, 19:00 Uhr, Sternwarte, NAG AG Radioastronomie

02.02.2017, 19:30 Uhr, Sternwarte, Vereinsabend: "Bodengebundene Gammaastronomie" (D. Glawion) (Interessierte sind herzlich eingeladen!)

04.02.2017, 14:00 Uhr, Sternwarte, Sonnenbeobachtung durch die Teleskope der Sternwarte mit Spezialfiltern (bei klarem Wetter)

12.02.2017, 19:30 Uhr, Sternwarte, Astrokreis

18.02.2017, 14:00 Uhr, Sternwarte, Sonnenbeobachtung durch die Teleskope der Sternwarte mit Spezialfiltern (bei klarem Wetter)

18.02.2017, 15:00 Uhr, Sternwarte, AG Spektroskopie

28.02.2017, 19:00 Uhr, Sternwarte, NAG AG Radioastronomie

Der Eintritt zu jeder Veranstaltung in der Sternwarte ist frei!!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie diese Termine in Ihrem Veranstaltungskalender ankündigen.

Weitere Informationen: http://www.sternwarte-nuernberg.de

Für Ihre Mühe bedanken wir uns im voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Silke Herbst NAA-Öffentlichkeitsarbeit
Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Matthias Gräter gerne zur Verfügung:
Tel.: (0177) 2 44 85 18


Download:
Infobroschüre NAA
© 1996 - 2017  | Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V.
Haftungsausschluss