Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft e.V. (NAA) - Astronomie in Nürnberg
Home
Publikationen

Aktivitäten
• Astrokreis
• Beobachtung
• Öffentlichkeitsarbeit
• Schulen / Kigas
• Technik
• Wissenschaftliches
• Sonstige

Über die NAA
NAA - FAQ
Termine
Astro-Bilder
Links
Kontakt/Impressum

 

 

 

Audine

Die Audine CCD-Kamera ist neben der Cookbook Kamera eines der erfolgreichsten Selbstbauprojekte für Astroamateuere. Nicht zuletzt wegen der hervoragenden Anleitung im Internet gibt es viele erfolgreich Nachbauten dieser Kamera. Vielen Dank an die Mitglieder des AUDE Teams. Die hervoragende englischsprachige Audine Orginalseite findet man hier: Audine: Table of Contents
Vom Nürnberger Astrokreis haben sich im Sommer 2001, Rainer Gröbel, Stefan Haas, Thomas Jäger, Jürgen Lamprecht und Norman Schmidt entschieden, sechs Audine Kameras zu bauen

Die Kamera #2 bei ihrer Fertigstellung im Juli 2002

weiter >

oder direkt zu...

1. Vom Orginaldesign abweichende Features
2. Umbau der Orginalplatinen
3. Stromversorgung und Temperaturreglung
4. Gehäuse
5. Runde Adaptionsplatine
6. Kühlung
7. Shutter und Temperaturfühler
8.Trocknung und Abdichtung
9. Erste Ergebnisse
 
 

Bitte beachten: zum Nachbau sind fundamentale Kenntnisse in Elektrotechnik notwendig. Wir können weder einen Support noch eine Funktionsgarantie geben. Alles geht auf Ihre Verantwortung!  


© 1996 - 2017  | Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V.
Haftungsausschluss