Blick durchs Fernrohr: Der berühmte Ringnebel wird oft als der Prototyp eines planetarischen Nebels angesehen mehr…

Astronomie in Nürnberg
Service

 Termine

Mi, 23.4. um 10:00 Uhr
Sternkunde: Orientierung am Sternenhimmel mit Jürgen Sadurski
Ort: Planetarium


Mi, 23.4. um 15:00 Uhr
Wir reisen zum Mond und zu den Planeten
Ort: Planetarium


Mi, 23.4. um 16:30 Uhr
FulldomeShow: Sterne
Ort: Planetarium


Weitere Termine

 Informationen
Newsletter:
Regionale Informationen
Mailing-Listen:
Überregionaler Informationsaustausch

 Wettervorhersage
Wettervorhersage von Stefan Ochs

Georg Peter Monath,
Geschäftsleiter im Homann’schen Landkartenoffizin.

* 17.2.1715 in Nürnberg ; † 19.9.1788 in Nürnberg.

Lebenslauf und Wirken:

Georg Peter Monath leitete seit 1739 den renommierten Buch- und Kunstverlag seines Vaters. Bei dessen Tod 1747 übernahm er die Buchhandlung ganz, wobei er die Zweigstelle in Wien seinen Geschwistern überließ. 1761 heiratete er Barbara Dorothea Ebersberger, die von ihrem Vater Johann Georg Ebersberger (1695-1760) das Landkartenoffizin geerbt hatte. Damit leitete er zwei große Nürnberger Verlage, möglicherweise war er auch bis zu seinem Tod im Jahre 1788 Teilhaber der Landkartenoffizin. Neue Impulse zur Belebung des Landkartenverlags gingen von ihm allerdings nicht aus.

Literatur:

  • Diefenbacher, Michael; Heinz, Markus; Bach-Damaskinos, Ruth: „auserlesene und allerneueste Landkarten“. Der Verlag Homann in Nürnberg 1702-1848. Nürnberg: Tümmels 2002, S. 36, 42, 53
  • Grieb, Manfred (Hrsg.): Nürnberger Künstlerlexikon Bd. 2. München: Saur 2007, S. 1030

Letzte Änderung: 31.12.2013

zur Namensübersicht

 

Webmaster | Haftungsausschluss | Impressum | Design | Ihre Termine/Einrichtung auf diesem Portal | Links