Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg Nuernberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V.
     

Die Milchstraße vom Sternbild Orion bis Carina

Autor: Hartmuth Kintzel
Teleskop:
Zeiss Distagon 2.8/16mm
Kamera:
Canon EOS 450Da

zur Übersicht

zurück

Bildinformation:

Das Band der Milchstraße, wie es von der Erde aus zu sehen ist, zeigt unsere Heimatgalaxie in Kantenlage einer flachen Scheibe mit einer zentralen Verdickung. Das Zentrum der Milchstraße und der hellere südliche Bereich befinden sich im Bild auf der rechten Seite. Links sieht man die nördlichen Milchstraßenbereiche bis hin zum Sternbild Orion. Dieses Panorama der Milchstraße wurde aus etwa 20 Einzelbildern zusammengesetzt. Von der Nordhalbkugel der Erde aus ist nur ein Teil der Milchstraße beobachtbar. Deshalb wurden die Einzelbilder zum Teil von der Südhalbkugel aus aufgenommen.

 

V. 14-0.0 | © 1996 - 2017 - Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V. | Impressum | Disclaimer | Home