Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg Nuernberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V.
     

M17 - Omeganebel

Autor: Stefan Westphal
Teleskop:
17,5" Newton 445/ 2000mm Newton
Kamera:
Atik 383L+

zur Übersicht

zurück

Bildinformation:

Der Omeganebel (M 17) ist ein Emissionsnebel im Nordteil des Sternbilds Schütze. Er wird durch die Strahlung der im Inneren liegenden jungen Sterne zum Leuchten angeregt und leuchtet in einem rosaroten Farbton. M17 kann mit einen Feldstecher leicht am Himmel gefunden werden. Ersteht relativ nahe beim Adlernebel (M16), so das beide zusammen ins Blickfeld des Feldstechers passen.

 

V. 14-0.0 | © 1996 - 2017 - Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V. | Impressum | Disclaimer | Home