Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg Nuernberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V.
     

M20 - Trifidnebel

Autor: Hartmuth Kintzel
Teleskop:
CA200 (200/1035mm Newton F5)
Kamera:
Canon EOS 600Da

zur Übersicht

zurück

Bildinformation:

Der Trifidnebel (M20) ist ein Emissions- und Reflexionsnebel im Sternbild Schütze. Der Name leitet sich von der Dreiteilung des Nebels durch dunkle Staubbänder ab. ähnlich dem Orionnebel oder den Lagunennebel, ist auch der Trifidnebel ein Ort, in dem neue Sterne entstehen. Er befindet sich in einer Entfernung von 5200 Lichtjahren zur Erde. Der blaue Reflektionsnebel links gehört physikalisch nicht zum roten Emissionsnebel. Er ist diesem vorgelagert.

 

V. 14-0.0 | © 1996 - 2017 - Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V. | Impressum | Disclaimer | Home