Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg Nuernberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V.
     

M45 - Plejaden

Autor: Thomas Jäger
Teleskop:
300/1140mm Newton
Kamera:
Research STL-11000M

zur Übersicht

zurück

Bildinformation:

Bei den im Messier-Katalog als M45 geführten Plejaden, die auch als Siebengestirn bekannt sind, handelt es sich um einen offenen Sternhaufen, der schon mit bloßem Auge gut zu sehen ist. Dieser liegt etwa 430 Lichtjahre von der Erde entfernt im Sternbild Stier, gehört also zu unserer Milchstraße, und ist am nördlichen Sternhimmel etwa von Mitte September bis Ende April sichtbar.

 

V. 14-0.0 | © 1996 - 2017 - Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V. | Impressum | Disclaimer | Home