Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg Nuernberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V.
     

Planet: Jupiter mit großen roten Fleck

Autor: Bernd Liebscher
Teleskop:
400/4000mm Cassegrain (MIRA)
Kamera:
ZWO ASI 120MM-S

zur Übersicht

zurück

Bildinformation:

Beim großen roten Fleck in den Wolkenstrukturen des Jupiters, handelt es sich um ein gewaltiges Sturmsystem, dass zumindest schon seit mehreren hundert Jahren existiert. Er ist mit etwa 26.000 x 13.000 km so groß, dass die Erde 2x hinein passen würde.

 

V. 14-0.0 | © 1996 - 2017 - Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V. | Impressum | Disclaimer | Home