Regiomontanus-Sternwarte Nürnberg Nuernberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V.
     

Erdmond

Autor: Marco Nelkenbrecher
Teleskop:
600/6000mm Cassegrain (LOMO)
Kamera:
Research STL-11000M

zur Übersicht

zurück

Bildinformation:

Unser Mond ist der einzige natürliche Satellit der Erde. Wegen seiner Nähe zur Erde ist er der einzige fremde Himmelskörper, der bisher von Menschen betreten wurde - zum ersten Mal am 20. Juli 1969 von dem Amerikaner Neil Armstrong. Obwohl er der am besten erforschte Himmelskörper ist, bergen seine Entstehung und manche Geländeformen noch viele Geheimnisse. Seine mittlere Entfernung zur Erde beträgt 384.400 km. Am Äquator hat er einen Durchmesser von 3476 km. (Erde 12.756 km)

 

V. 14-0.0 | © 1996 - 2017 - Nürnberger Astronomische Arbeitsgemeinschaft (NAA) e.V. | Impressum | Disclaimer | Home